Trauringkauf

Nehmen Sie sich Zeit zur Auswahl ihres Trauringes, Hektik und Stress sind die schlechtesten Berater beim Kauf. Frühzeitiges informieren und eine gewisse Vorabfestlegung auf Modell, Farbe und Form erleichtert am Tage des Kaufs die Entscheidung. Der manchmal nötige Kompromiss auf den entgültigen Ring ist nicht immer leicht zu finden. Den die Wahl des Gegenstandes der Sie die nächsten 20-25 Jahre tagtäglich begleiten wird erfordert eine Abgleichung der verschiedenen Geschmäcker und Vorlieben.
Auch sollten sie ausgeruht an den Tag herangehen, da eine vorhergegangene Partynacht den Körper beeinträchtigt und unter anderem die Ringgrößen verändert (aufgelaufene Finger). Außerdem ist die gute Laune bei einem ausgeruhten Körper automatisch inbegriffen und man ist auch kompromissbereiter. Der Zeitrahmen des Kaufs bis zum entgültigen Termin darf auch nicht zu kurz gewählt sein. Die Ringe werden nach Ihrem Ringmaß extra einzeln angefertigt, da ist eine Anprobe bei Lieferung zwingend notwendig. Bei einer eventuellen Problematik braucht der Hersteller Zeit um eine Änderung zu bewerkstelligen. Ist alles klar liegen die Ringe bis zum großen Tag gut im Tresor des Händlers vor Ort und Sie haben eine Sorge weniger und können diesen Punkt dann abhaken. Aber auch bei Notfällen und Kurzentschlossenen wird ein Fachgeschäft das etwas auf sich hält und nicht nur den Umsatz sieht, Ihnen helfen z.B. mit Leihringen, kürzester Lieferzeit über Nacht oder im Extremfall sogar mit einer persönlichen Lieferung ins Standesamt am Tage der Ehelichung. (Trauring-Himmel hat dies bereits 3x realisiert).
Während des Kaufes informieren Sie bitte die Verkaufskraft über zeitweise Änderungen bei Ihren Ringgrößen, wie zum Beispiel eine Schwangerschaft, zeitweilige Medikamenteneinnahme oder Verletzungen. Ein erfahrener Verkäufer kann dies dann berücksichtigen und die richtige Ringgröße für Sie finden.

Als Nachsatz eine kleine Bemerkung zum Preis. Natürlich hat jedes Paar sein individuelles Budget für die gesamten Feierlichkeiten. Die Ausstattung für Braut und Bräutigam, das Fest, der Blumenschmuck, die Musik usw. sind eine finanzielle Belastung die für manche Paare schwer zu überschauen und zu verkraften ist. Dann wird der Rotstift angesetzt und es muss gestrichen und gestreckt werden . Bei den Trauringen sollte man da aber vorsichtiger sein mit den Kürzungen. Bedenken Sie mal was Ihnen am Tag danach wirklich außer einer tollen Erinnerung bleibt vom vielen Geld dass man investiert hat. Man kann dies auf das Brautkleid ,den Anzug , ein Fotoalbum und auf das Video reduzieren- und natürlich die Ringe an Ihrem Finger. Und diese Ringe haben Sie tagtäglich vor Augen um Sie an Ihr Versprechen und die Liebe zu erinnern die Sie zusammengeführt hat. Hier lohnt sich die langfristige Investition auf Jahre hinaus. Als Faustformel kann man einen Prozentsatz von um die 15% des Gesamtvolumens der Hochzeit rechnen, die man in das persönlichste gegenseitige Geschenk -"Ihre Trauringe" planen sollte.
Natürlich ist dies nur eine Ungefährangabe und ein Erfahrungswert von Spezialisten für Trauringe und Hochzeiten. Sie sind selbstverständlich in Ihrer Entscheidung frei und dürfen diesen Satz nicht als Geschäftemacherei ansehen, denn eine Brautmodenboutique wird Ihnen einen anderen Gesichtspunkt aufweisen wollen und den romantischen Aspekt mehr in den Vordergrund stellen. Praktisch aber ist eine Ausgabe die Sie viele Jahre täglich begleitet, unserer Meinung nach zu bevorzugen.
  • Früh genug umsehen
  • Zeit mitbringen am Tage des Kaufs
  • Gute Laune
  • Kompromissbereitschaft
  • Ausgeruht sein
  • Infos für den Verkäufer
  • Langfristig bei Preisgestaltung denken

Wenn Sie diese Punkte beachten dann sollte der Kauf Ihres "Versprechens der Liebe" kein Problem sein. Sollten Sie noch Fragen haben informieren wir Sie gerne unter Kontakt.

Eine prompte Antwort ist Ihnen gewiss. Versprochen!



Zurück zur Übersicht ...




Kostenlose Trauring-App

im App-Store:






Termine 2018 folgen demnächst


Schmuck in Straubing und Freising - gnadenlos günstig